Ingolstadt: Ingolstadt Village - Athleisure POP-UP STORE - Bloggers

v.l.: Volker Stinnes (Business Director Ingolstadt Village und Wertheim Village), Kay Niehaus (Business Director Ingolstadt Village und Wertheim Village), Barbara Becker, .© Johannes Simon / Getty Images

Im Ingolstadt Village  bei München ging es sportlich-chic her und zu: Von Celebrities wie Barbara Becker, Nikeata Thompson und Cathy Hummels über den Münchner Influencer Simon Lohmeyer, der mittlerweile in London ansässigen Bloggerin Nina Suess bis hin zur Stuttgarterin Anna-Lea Popp alias Fashionhippieloves – sie alle kamen anlässlich des aktuellen Top-Themas Athleisure (Funktionale Sportkleidung ist heute nicht mehr nur fürs Training gedacht, auch im Büro oder in der Bar kann man sich damit sehen lassen. Deshalb heisst der neueste Modetrend: Athleisure).  Im Mittelpunkt des Events standen die gestylten Looks, die in den kommenden Wochen im Glaspavillon des Ingolstadt Village, neben dem aktuellen Pop-Up Store des Labels «Kamah Yoga», ausgestellt sind.

Aufgefallen: Prominente lieben den legeren Look, bei dem gerne einmal Yoga Pants mit High Heels kombiniert  sind und bauchfreie Sport-Tops in das Alltagsoutfit integriert werden. Zum Start des Events im Ingolstadt Village kreierten die Influencer ihren ganz persönlichen Athleisure-Look. Die geladenen Gäste, darunter etwa Gitta SaxxSophie Gräfin von SchaesbergLisa Seitz mit Tochter Lucie und Schauspielerin Carin C. Tietze, konnten ihnen dabei live über die Schulter blicken und selbst in den Stores shoppen.
Ein darauffolgendes veganes Flying Dinner mit den Gastgebern, den Business Directoren von Ingolstadt Village und Wertheim Village Kay Niehaus und Volker Stinnes sowie Barbara Becker, diente schließlich Influencern, VIPs, Society und Presse zum Erfahrungsaustausch.

Advertisements