betty-de-maiseneire-renata-jacobs-stephanie-und-omenik-de-daniel

Renata Jacobs (CEO Cartoneros y sus Chicos), mit Betty De Maeseneire, Gattin Philippe De Maeseneire, Chef der Jacobs Holding (l.), Stephanie und Domenik de Daniel (r.). FotoCredit©PromiPost Ursula Litmanowitsch

Der 3. Dezember war sein Geburtstag. Drum vergibt die Jacobs Foundation zu Ehren ihres Gründers, des 2008 verstorbenen Unternehmers Klaus J. Jacobs, seit 2009 jeweils Anfang Dezember zwei Preise für herausragende Leistungen aus Forschung und Praxis in der Kinder- und Jugendentwicklung. Die Preissumme beträgt 1,2 Millionen Franken. Es ist immer ein gesellschaftliches Ereignis, wenn die Gäste und Freunde aus aller Welt auf die fast vollzählig versammelte Jacobs–Familie treffen. Lavinia Jacobs hat ihren Bruder Johann Christian Jacobs vor einem Jahr als Stiftungspräsidentin abgelöst. Die Juristin, Kunstberaterin und Mutter hielt eine berührende Rede:«Kinder brauchen ein sicheres und liebevolles Umfeld, um gesund und glücklich aufwachsen zu können.» Davon seien leider weltweit immer noch viele Kinder weit entfernt:«Es braucht Forschung für nachhaltige Lösungen.» Der mit dem Jacobs–Preis für Forschung geehrte Professor Orazio P. Attanasio hat ein Modell entwickelt, welches die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern aus einkommensschwachen Verhältnissen massgeblich verbessert. Beatrice Ogutu aus Nairobi durfte den Praxispreis für innovative Lösungen zu unterstützenden Elternprogrammen entgegennehmen. Anwesend war auch Dieter Rüttimann, Gründer und Leiter der Gesamtschule Unterstrass, der den Praxispreis letztes Jahr nach Zürich holte. Thierry Tanoh, Minister der Elfenbeinküste, hielt die Festrede. Anwesend waren auch der Botschafter der Elfenbeinküste und die Bildungsministerin. Der Lichthof der Uni war in sanftes Orange getaucht, im Atrium war eine Lounge aufgebaut und der Christbaum glitzerte. Franz Rhomberg, Inhaber von Caterer «Franzoli», dirigierte eine bestens eingespielte Crew und verwöhnte die internationale Gästeschar mit einem exquisiten Dinner. Den gelungenen Gala–Abend genoss Renata Jacobs mit ihren Vertrauten, zu denen auch Künstlerin Jenny Dreifuss gehört. Sie verriet, dass es bei der Charity «Cartoneros y sus Chicos» am 14. März bedruckte Kissen zu ersteigern gebe. Diese werden von Strassenkindern aus  Buenos Aires, welche durch das Hilfs–Programm von «Cartoneros y sus Chicos» die Schule besuchen können, bemalt.

renata-jacobs-thierry-tanoh-kandia-camara-erziehungsministerin-christian-jacobs-botschafter-kouadio-adjoumani

v.l.: Renata Jacobs, Finanzminister CIV Thierry Tanoh, Bildungsministerin CIV Kandia Camara, Johann Christian Jacobs, CIV Botschafter in der Schweiz Kouadio Adjoumani (Elfenbeinküste). FotoCredit©PromiPost/Ursula Litmanowitsch

Advertisements